Leistungen und Gehälter

Gehaltsverhandlungen richtig führen

Wie sagen Sie einem Mitarbeiter, dass Sie sein Gehalt nicht erhöhen können? Wie verlieren Sie bei Gehaltsverhandlungen Ihre wirtschaftlichen Interessen nicht aus den Augen und welche Forderungen Ihrer Mitarbeiter sind angemessen? Hier erfahren Sie alles, was Sie rund um die Themen Gehalt und Zusatzleistungen wissen müssen.

In acht Schritten zum neuen Job

Vorgehensweise bei Gehaltsverhandlungen

Sobald Sie die Antwort des Kandidaten auf Ihr Angebot erhalten, müssen Sie bereit sein zu verhandeln. Jobsuchende haben heute durch Bücher oder das Internet Zugang zu zahlreichen Tipps über Gehaltsverhandlungen, also werden die meisten gut informiert in das Gespräch gehen. Um zu einer fairen Lösung zu kommen, müssen Sie genauso gut vorbereitet sein. Mehr erfahren >

Mann liest Stellenanzeigen in der Zeitung

Einkommen, Bezahlung und Benefits

Geld ist nur eine von mehreren Komponenten, um Ihre Mitarbeiter zufriedenzustellen. Jedoch haben die Höhe des Einkommens, die Faktoren, anhand deren Sie Lohnerhöhungen festlegen, sowie Boni und Benefits einen großen Einfluss auf die Qualität der geleisteten Arbeit. Mitarbeiter, die nicht marktüblich bezahlt werden, sehen sich eher nach einem neuen Job um. Mehr erfahren >

Jobsuche und Bewerbung online mit Social Media

Work-Life-Balance und Arbeitszeit

Das Arbeitsumfeld spielt neben dem Gehalt eine wichtige Rolle bei der Entscheidung eines Angestellten, in Ihrer Firma zu bleiben oder nicht. In dieser Hinsicht sind kleine Firmen großen gegenüber oft im Vorteil, denn sie können die Work-Life-Balance kreativer gestalten und Arbeitszeiten oft flexibler organisieren. Mehr erfahren >

Mitarbeitergespraech: Gehaltserhoehung begruenden

Gehaltserhöhung: Tipps für Ihr Gespräch mit dem Mitarbeiter

Wenn Ihr Mitarbeiter über sein Gehalt sprechen möchte, sollten Sie als Vorgesetzter schnell reagieren. Schließlich ist das ein deutliches Zeichen für Unzufriedenheit. Es liegt nun an Ihnen zu entscheiden, ob und in welcher Höhe eine Gehaltserhöhung gerechtfertigt ist. Hier erfahren Sie, was Sie dabei beachten müssen. Mehr erfahren >