Treasurer (w/m)

Sie sind an einem Job als Treasurer interessiert oder haben in Ihrem Unternehmen eine Treasurer-Stelle zu besetzen?

Suchen Sie direkt nach
Treasurer-Jobs oder fragen Sie hier Personal an.

Jobbeschreibung Treasurer

Der Treasurer ist in einem Unternehmen oder in einem Konzern dafür verantwortlich, die finanzielle Handlungsfähigkeit zu gewährleisten und zu verbessern. Er ist der Spezialist für Finanzstrategien und berät hinsichtlich Investitionen, Finanzierung und Finanzrisikomanagement. Sein Aufgabenspektrum ist vielfältig und verantwortungsvoll. Er stellt sicher, dass sein Unternehmen über die erforderliche Liquidität und die benötigten Finanzmittel verfügt.

Typische Aufgaben eines Treasurers

Die Aufgaben des Treasurers können grob in fünf Bereiche unterteilt werden, wobei man sich auf einzelne Schwerpunkte spezialisieren kann. Diese Bereiche sind Kapitalmärkte und Finanzierung, Liquiditätsmanagement, Konzernfinanzmanagement, Risikomanagement und fiskale Vorgänge.

Innerhalb dieser Bereiche übernimmt der Treasurer folgende Aufgaben: Er stellt sicher, dass das Unternehmen oder die Organisation über die nötigen Finanzmittel verfügt, um effektiv agieren zu können. Dazu gehört viel strategische Planung. Er hat den Überblick über Finanzmärkte und deren Einfluss darauf, wie Produkte und Dienstleistungen abschneiden. Der Treasurer ist in der Lage durch Analysen und Einschätzungen finanzielle Herausforderungen vorauszusagen. Dadurch ermöglicht er dem Vorstand bzw. dem CFO, adäquat zu reagieren. Häufig übernimmt er selbst Risikomanagementfunktionen, um das finanzielle Wohl der Firma zu sichern.

Der Treasurer steht in ständigem Kontakt mit Banken und verhandelt gegebenenfalls mit ihnen Kredit- und Überziehungsbedingungen. Zusammen mit anderen Abteilungen, wie beispielsweise der Steuer- und Rechnungswesenabteilung bearbeitet er diverse Finanzthemen. Dabei berät und unterstützt er die Mitarbeiter in allen Finanzfragen, die das Unternehmen als Ganzes betreffen. Bei Umstrukturierungen und Neugründungen bewertet er die Auswirkungen auf die Unternehmensfinanzen und schafft Lösungen für neue finanzielle Herausforderungen, indem er sein Fachwissen zum Einsatz bringt. Der Treasurer berichtet dem Vorstand regelmäßig über spezifische Finanzthemen und bereitet dafür Präsentationen vor.

Für die Position eines Treasurers wird typischerweise ein betriebswirtschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Finanzen bzw. Rechnungswesen oder alternativ eine gleichwertige kaufmännische Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung vorausgesetzt. Er sollte fundierte praktische Erfahrung im Bereich Unternehmensfinanzen vorweisen können.

Finanzbuchhalter (w/m)
Duisburg
Personalvermittlung

Bilanzbuchhalter (w/m)
Berlin
Zeitarbeit

Kreditorenbuchhalter (w/m)
Stuttgart
Zeitarbeit

Debitorenbuchhalter/ Mitarbeiter Rechnungswesen (w/m)
München
Zeitarbeit

Teamleiter Rechnungswesen (w/m)
München
Interim & Projekt

Steuerfachangestellter/ Finanzbuchhalter (w/m)
Bonn
Personalvermittlung

Sachbearbeiter in der Buchhaltung (w/m)
Wuppertal
Zeitarbeit

Bilanzbuchhalter mit Bankenhintergrund (w/m)
Frankfurt am Main
Zeitarbeit

Head of Accounting/ Controlling in Festanstellung (w/m)
Bonn
Personalvermittlung

Weitere Jobs