Leiter Treasury (w/m)

Sie sind an einem Job als Leiter Treasury interessiert oder haben in Ihrem Unternehmen eine Leiter-Treasury-Stelle zu besetzen?

Suchen Sie direkt nach
Leiter-Treasury-Jobs oder fragen Sie hier Personal an.

Jobbeschreibung Leiter Treasury

Als Leiter Treasury führt man in einem Unternehmen, einer Organisation oder einem Konzern das Treasury-Team, das für die Sicherung und Verbesserung der finanziellen Handlungsfähigkeit verantwortlich ist. Das Aufgabenspektrum ist vielfältig und verantwortungsvoll, sein Spezialgebiet sind Investitionen, Risikomanagement und Finanzstrategien. Als Leiter hat er meist Personalverantwortung und untersteht direkt dem Vorstand bzw. dem Chief Financial Officer (CFO).

Typische Aufgaben eines Leiters Treasury

Die Aufgaben des Leiters Treasury lassen sich in sechs Bereiche kategorisieren, wobei eine Schwerpunktsetzung möglich ist. Bei diesen Bereichen handelt es sich um Kapitalmärkte und Finanzierung, Liquiditätsmanagement, Konzernfinanzmanagement, Risikomanagement, fiskale Vorgänge und Teamleitung.

Gemeinsam mit seinem Team ist der Leiter Treasury für folgende Aspekte zuständig: Er sorgt dafür, dass dem Unternehmen oder der Organisation die nötigen Finanzmittel zur Verfügung stehen, um wirksam agieren zu können. Die Fähigkeit, strategisch planen zu können, ist dabei eine Schlüsselqualifikation. Der Leiter Treasury behält immer den Überblick über die Finanzmärkte und ihren Einfluss darauf, wie Produkte und Dienstleistungen bewertet werden. Durch präzise Analysen und treffgenaue Einschätzungen ist der Leiter Treasury fähig, alle die Finanzen betreffenden Herausforderungen zu prognostizieren. Diese Prognosen sind für den Vorstand und dem Chief Financial Officer (CFO) von essentieller Bedeutung, um adäquat reagieren zu können.

Zu seinen Aufgaben und denen seines Teams gehört der ständige Kontakt zu Banken und Finanzinstituten, um gegebenenfalls über Kredit- und Überziehungsbedingungen zu verhandeln. Eine enge Zusammenarbeit mit den anderen Abteilungen des Unternehmens, die mit den Finanzen zu tun haben, ist selbstverständlich. Sein Team und er beraten und unterstützen die Mitarbeiter in allen Finanzfragen, die das Unternehmen als Ganzes betreffen, so z. B. bei Um- und Neugründungen.

Der Leiter Treasury sorgt für eine regelmäßige Berichterstattung an den Vorstand und übernimmt beratende Funktion. Als Leiter hat er auch Führungsaufgaben. Dazu gehört das Recruiting neuer Mitarbeiter genauso wie die Auswahl von Weiterbildungsmaßnahmen.

Für die Position des Leiters Treasury wird meist ein betriebswirtschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Finanzen bzw. Rechnungswesen oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung vorausgesetzt. Er sollte über Führungserfahrung und fundierte praktische Erfahrung im Bereich Unternehmensfinanzen verfügen.

 

Interim Leiter Konzernrechnungswesen (w/m)
Düsseldorf
Interim & Projekt

Teamleiter Rechnungswesen (w/m)
München
Interim & Projekt

Bilanzbuchhalter mit Bankenhintergrund (w/m)
Frankfurt am Main
Zeitarbeit

Head of Accounting/ Controlling in Festanstellung (w/m)
Bonn
Personalvermittlung

Leiter Debitorenbuchhaltung (w/m)
Koblenz
Personalvermittlung

Kaufmännischer Leiter (w/m)
Göppingen
Personalvermittlung

(Senior) Bilanzbuchhalter - Option zum Teamleiter (w/m)
Limburg an der Lahn
Personalvermittlung

Gruppenleiter Buchhaltung (w/m)
Eschborn
Personalvermittlung

Kaufmännischer Leiter (w/m)
Göppingen
Personalvermittlung

Weitere Jobs