Einkaufscontroller (w/m)

Sie sind an einem Job als Einkaufscontroller interessiert oder haben in Ihrem Unternehmen eine Einkaufscontroller-Stelle zu besetzen?

Suchen Sie direkt nach Einkaufscontroller-Jobs oder fragen Sie hier Personal an.

Jobbeschreibung Einkaufscontroller

Der Einkaufscontroller beobachtet und steuert die aktuellen Einkäufe in seinem Unternehmen. Auf Basis seiner Ergebnis-, Abweichungs- und Sortimentsanalysen legt er konkrete Ziele beim Einkauf fest und begleitet den Budget- und Forecast-Prozess. Dabei arbeitet er eng mit dem Einkauf und anderen Schnittstellenpartnern zusammen.

Häufig berät er den Einkauf und die Geschäftsführung bei betriebswirtschaftlichen Fragestellungen aller Art und unterstützt sie bei den Lieferantenbewertungen und -kalkulationen. Der Einkaufscontroller identifiziert mögliche Ergebnispotenziale und setzt diese in einkäuferische Handlungen und konkrete Maßnahmen um.

Zum Job und den typischen Aufgaben eines Einkaufscontrollers gehören

Der Einkaufscontroller analysiert Verkaufszahlen, Marktdaten und Ergebnisse von betrieblichen Geschäften, sodass er das Unternehmen im Bereich Einkauf steuern kann. Dazu betrachtet er etwa die Umsätze, Liquidität und Kosten und bereitet diese als Entscheidungshilfe auf. Er unterstützt zudem bei der Bewertung des Lieferantenprozesses. Ziel seiner Arbeit ist dabei immer die Realisierung von Optimierungspotenzialen im Rahmen von Kosteneinsparungen und Prozessverbesserungen.

Arbeitgeber erwarten einen Studienabschluss in Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Controlling. Aber auch Wirtschaftsinformatik-Absolventen und Wirtschaftsingenieure werden als Einkaufscontroller besetzt.

Neben fundierten MS-Office-Kenntinssen – insbesondere Excel – wird meist auch vorausgesetzt, dass Bewerber SAP beherrschen. Viele Einkaufscontroller arbeiten in international tätigen Unternehmen, sodass gute bis sehr gute Englischkenntnisse und teilweise noch weitere Sprachkenntnisse  gefordert werden.

Zu den gewünschten Eigenschaften zählen neben konzeptioneller Stärke, Teamfähigkeit und Belastbarkeit, analytisches Denken, Kostenbewusstsein sowie Durchsetzungsstärke. Der Einkaufscontroller muss systematisch arbeiten und unternehmerisch denken und handeln. Arbeitgeber fordern zudem souveränes Auftreten sowie Verhandlungs- und Kommunikationsgeschick.

Controller (w/m)
Wiesbaden
Personalvermittlung

Interim Controller (w/m)
Hamburg
Interim & Projekt

Controller (w/m)
Hamburg
Zeitarbeit

Controller (w/m)
Berlin
Zeitarbeit

Financial Controller (w/m)
Koblenz
Personalvermittlung

Junior Controller (w/m)
Hamburg
Zeitarbeit

Controller (w/m)
Oberursel
Personalvermittlung

Controller (w/m)
Stuttgart
Zeitarbeit

Financial Controller (w/m)
Mannheim
Zeitarbeit

Weitere Jobs