Controller (w/m/d): Aufgaben, Voraussetzungen & Karriere

Controlling soll sicherstellen, dass ein Unternehmen so wirtschaftlich wie möglich arbeitet. Dabei dient das Controlling der Planung, Steuerung und Kontrolle der Leistung eines Betriebs anhand fester Kennzahlen. Die Mitarbeitenden in diesem Bereich sind die Controller. Sie begleiten in einem Unternehmen den Management-Prozess bei der Festlegung und Umsetzung von Zielen. Da sie mit der Planung und Steuerung der Unternehmensprozesse betraut sind, tragen sie eine entsprechend hohe Mitverantwortung für das Erreichen der unternehmerischen Ziele. Bei Abweichungen steuert der Controller gegen und berichtet dem Management über die Zielerreichung oder etwaige Gründe für deren Verfehlung.

In den letzten Jahren hat sich das Controller-Berufsbild gewandelt. Der Beruf wurde früher als reiner Zahlenprüfer wahrgenommen, der lediglich Geschäftszahlen auf Richtigkeit und Vollständigkeit kontrollierte. Heutzutage ist das Berufsbild deutlich vielseitiger und erfahrene Mitarbeitende im Controlling sind in Unternehmen äußerst begehrt. Noch immer gehören die Analyse und Kontrolle der Unternehmenszahlen zum Berufsbild. Diese werden sowohl projektbezogen als auch global für das gesamte Unternehmen durchgeführt. Zusätzlich untersuchen und identifizieren Controller Einsparpotenziale und Möglichkeiten zur Weiterentwicklung für das Unternehmen. Sie tragen also maßgeblich zur Erhaltung und Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens bei. Das macht Controller zu wichtigen Beratern für die Geschäftsführung und den Beruf in der heutigen datengetriebenen Zeit sehr attraktiv.

Aktuelle Jobs im Bereich Controlling

Welche Aufgaben haben Controller?

Das Aufgabenspektrum der Controller hängt maßgeblich von Art, Größe und Struktur des Unternehmens ab. Auch die Berufserfahrung und die Kenntnisse bestimmen im Wesentlichen die von einem Controller übernommenen Aufgaben. Grundsätzlich verantwortet er oder sie die Bereiche betriebswirtschaftliche Unternehmensplanung, Kostenrechnung und Berichtswesen.

Junior Controller unterstützen das Team und übernehmen oftmals bereits eigene Projekte. Die Aufgaben eines Junior-Controllers sind insbesondere:

  • Verfassen von Reportings und Analysen
  • Erstellung des Budgets
  • Investitions- und Projektcontrolling
  • Aufbereitung von Daten für aussagekräftige Präsentationen
  • Erstellung von Ad-hoc-Analysen für verschiedene Unternehmensbereiche

Ein Senior-Controller hat zusätzlich noch folgende Aufgaben:

  • Steuerung und Planung der Unternehmensprozesse
  • Unterstützung bei der Umsetzung strategischer und operativer Entscheidungen
  • Beratung der Unternehmensführung
  • Unterrichtung des Managements, ob und welche Ziele erreicht wurden
  • Strategieentwicklung zur Erreichung der Ziele
  • Soll-Ist-Vergleiche
  • Prozessoptimierungen

Controlling Job gesucht oder offene Position zu besetzen?

Sie sind an einem Controlling Job interessiert? Nutzen Sie unsere Jobvermittlung und entdecken Sie unsere aktuellen Stellenangebote für Controller in Ihrer Region!

Sie haben in Ihrem Unternehmen eine Controller-Stelle zu besetzen? Senden Sie uns Ihre Personalanfrage und finden Sie qualifizierte Mitarbeitende in Festanstellung oder Controller als Interim Manager (Freelancer)!

 Controller-Jobs oder Personalanfrage


Was verdienen Controller?

Das Controller-Gehalt unterscheidet sich je nach Berufserfahrung und Qualifikation. In der folgenden Tabelle erhalten Sie eine kurze Übersicht über das mögliche Jahresgehalt für Junior-Controller, Controller und Senior-Controller. Mehr Daten und Fakten finden Sie auf unserer Informationsseite zum Controller-Gehalt.

Position Keine bis wenig Erfahrung Mittelmäßige Erfahrung Mehrjährige Erfahrung und
überdurchschnittliche Qualifikation

Junior-Controller

43.250 Euro 49.000 Euro 60.500 Euro

Controller

48.500 Euro 62.500 Euro 79.500 Euro

Senior-Controller

62.500 Euro 72.000 Euro 83.500 Euro

Voraussetzungen: Ausbildung und notwendige Qualifikationen

Für die Position des Controllers werden meist Personen mit erfolgreich abgeschlossenem wirtschaftswissenschaftlichem Studium gesucht. Idealerweise hat ein Controller einen Abschluss in BWL oder Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Controlling. Aber auch auf anderem Weg lässt sich das Ziel erreichen, eine interessante offene Stelle im Controlling zu besetzen. Quereinsteiger können dazu eine bundesweit einheitliche Weiterbildung belegen. Der Controller als Fortbildungsberuf hat sich besonders für Personen bewährt, die bereits (Grund-)Kenntnisse in den Bereichen Buchführung (Rechnungswesen), Betriebswirtschaftslehre und Unternehmenskennzahlen besitzen. In jedem Fall ist eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung für jeden Controller Grundvoraussetzung. Wer besonders viel Berufserfahrung im angestrebten Tätigkeitsbereich vorweisen kann, hat zudem deutlich bessere Chancen.

Die Voraussetzungen für den Job des Controllers beinhalten neben einem entsprechenden Abschluss und ausreichend Berufserfahrung weitere besondere Kompetenzen und Fähigkeiten. Dazu zählen:

  • Genauigkeit, Geduld und Kommunikationsfähigkeit
  • Durchsetzungsstärke und Einfühlungsvermögen
  • Flexibilität und ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit
  • Fähigkeit, Zahlen und Daten verständlich aufzubereiten und abteilungsübergreifend in Präsentationen vorstellen zu können
  • Kenntnisse zum Markt, zu wirtschaftliche Entwicklungen und Branchentrends
  • Kenntnisse in den Bereichen Kosten-, Leistungs- und Investitionsrechnungen
  • betriebswirtschaftlichen Kalkulationstechniken
  • sicherer Umgang mit IT-Systemen
  • ggf. als Senior-Controller: Qualitäten in der Team-Leitung und Mitarbeiter-Führung

Robert Half unterstützt Sie bei der Personal- und Jobsuche

Robert Half ist ein erfahrener Personalvermittler, der sich unter anderem auf den Bereich Finanz- und Rechnungswesen spezialisiert hat. Wer im Beruf des Controllers durchstarten will oder hochqualifiziertes Personal für eine offene Controlling-Position sucht, kann den Bewerbungsprozess mit unserer Hilfe deutlich vereinfachen und schneller an sein Ziel gelangen.

Finden Sie Ihren Traumjob! Unsere Personalvermittler unterstützen Sie dabei. Senden Sie uns einfach Ihren Lebenslauf und unsere Berater finden genau die Jobs, die zu Ihren individuellen Fähigkeiten und Vorstellungen passen.

Sie sind auf der Suche nach Mitarbeitern in Festanstellung oder Zeitarbeit für die Buchhaltung? Als spezialisierte Personalvermittlung für den Bereich Finanz- und Rechnungswesen unterstützen wir Sie bei Ihrer Suche nach geeigneten Kandidaten für Fach- und Führungspositionen.