Über uns

Unternehmensprofil Robert Half

Robert Half (Bezeichnung an der New Yorker Börse: RHI) ist das weltweit erste und größte spezialisierte Personaldienstleistungsunternehmen für Fach- und Führungskräfte. Zur Unternehmensgruppe gehört Protiviti, eines der führenden Unternehmen für Interne Revision und unternehmensweites Risikomanagement.
 

Firmenhistorie: Daten & Fakten

  • 1948: Robert Half wird als erster spezialisierter Personaldienstleister im Bereich Finanz- und Rechnungswesen gegründet.
  • 1986: Der Unternehmensgründer verkauft sein Unternehmen an eine Investorengruppe, darunter auch Harold M. 'Max' Messmer Jr., der heute noch an der Spitze des Unternehmens steht (Chairman und CEO).
  • 2008: Das Unternehmen Robert Half feiert sein 60-jähriges Bestehen.
  • 2015: Der Umsatz von Robert Half beläuft sich auf 5.094,9 Mrd. US-Dollar (1986: 7 Mio. US-Dollar).
  • 2015: Der Nettogewinn beträgt 357,8 Mio. US-Dollar.
  • 2016: Robert Half (inkl. Protiviti) hat heute weltweit mehr als 400 Standorte in Nordamerika, Europa, Australien, Neuseeland, Südamerika, Asien und den Vereinigten Arabischen Emiraten mit über 16.100 Mitarbeitern.

 

Bob Half

 

 

In den 1940er Jahren arbeitete der Unternehmensgründer Robert Half als Personalmanager für die Buchhaltung eines großen Textilunternehmens. Dort ist ihm aufgefallen, dass es keinen spezialisierten Personaldienstleister für den Bereich Finanz- und Rechnungswesen gab. Er nutzte die Chance und eröffnete im März 1948 die erste Robert Half Personalagentur in New York City.

 

Auszeichnungen

  • 2000: Robert Half wird als erstes Unternehmen für Personaldienstleistungen in den von Standard & Poor's herausgegebenen 'S&P 500'-Index aufgenommen.
  • 2007: Robert Half wird erneut in die "Forbes Global 2000" Liste aufgenommen.
  • 2008: Zum siebten Mal in Folge wird Robert Half im Januar 2008 auf der "Forbes Platinum 400" Liste der besten Großunternehmen Amerikas verzeichnet und gilt als eines der besten Dienstleistungsunternehmen bei Investorenrendite und Wachstum.
  • 2008: Das Institutional Investor Magazin wählt CEO Max Messmer erneut zu einem der besten CEOs in Amerika.
  • 2011: Robert Half wird erneut als "World's Most Admired Companies" im FORTUNE® Magazine geführt
  • 2012: Robert Half wird vom Great Place to Work® Institute als „Deutschlands bester Arbeitgeber 2012“ ausgezeichnet
  • 2014: Robert Half wird von Focus, XING und Kununu als einer der besten Arbeitgeber Deutschlands im Bereich Dienstleistungen ausgezeichnet
  • 2016: Robert Half wird zum 18. Mal in Folge als "World's Most Admired Companies" im FORTUNE® Magazine geführt

Unternehmensphilosophie

Ethisches Handeln steht für uns an erster Stelle. Unsere Zusammenarbeit mit Kunden, Kandidaten, Geschäftspartnern und Mitarbeitern zeichnet sich daher aus durch:

  • Ehrlichkeit,
  • Integrität und
  • Professionalität

Auf diese Werte sind wir stolz.
 

Soziales Engagement

Wir sehen uns nicht nur in der Verantwortung, wenn es um die Entwicklung unserer Kunden und Kandidaten geht.

Auch im gesellschaftlichen Bereich möchten wir als Unternehmen Verantwortung übernehmen. Wir engagieren uns deshalb zugunsten der SOS-Kinderdörfer. Durch unser Engagement möchten wir sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen bessere Chancen und Perspektiven ermöglichen.