Vorstellungsgespräch

Im Vorstellungsgespräch wirkt schon der erste Handschlag

Der Händedruck verrät in wenigen Sekunden mehr über Sie als Ihnen vielleicht recht ist. Ein fester Händedruck signalisiert bei den meisten Menschen ein entschlossenes Gegenüber während ein lascher Handschlag eher mit einer zurückhaltenden, unsicheren Person assoziiert wird. Im Bewerbungsgespräch achten Personaler daher sehr genau auf Ihren Handschlag.

Jobangebot ablehnen: Wann es die bessere Entscheidung ist

Bei einem Jobangebot sollten Sie nur dann zugeschlagen, wenn Kopf und Bauch „Ja“ sagen. Sonst stellt sich der vermeintliche Traumjob womöglich schon nach kurzer Zeit als Alptraumjob heraus. Welche Anzeichen dafür sprechen, ein Jobangebot abzusagen.

Multitasking als Beruf: So sehen die Assistenz-Jobs von heute aus

Diktate aufnehmen oder dem Chef seinen Kaffee bringen – dieses Sekretärinnenbild ist passé. Heute übernehmen Assistentinnen und Office-Managerinnen oft Führungsverantwortung und sind die rechte Hand ihres Chefs. Dafür müssen sie natürlich auch die nötigen Qualifikationen mitbringen – und die sind gar nicht ohne.

Die Bewerbung über Social Media

Sich bewerben heißt positiv auffallen. Hierbei können Ihnen soziale Netzwerke helfen - wenn Sie es richtig machen. Erfahren Sie hier, worauf Sie bei der Bewerbung über Social Media achten sollten.

„Warum bewerben Sie sich bei uns?“ Perfekt antworten im Vorstellungsgespräch

„Warum bewerben Sie sich bei uns?“ oder die Variante “Warum möchten Sie diesen Job?” kommen in fast jedem Vorstellungsgespräch vor. So vorhersehbar diese Fragen auch sind: Bei vielen Bewerbern sorgen sie trotzdem für feuchte Hände. Wir verraten Ihnen, was dahinter steckt und wie Sie klug antworten.