Unser Pressebereich

Presseanfragen zu unseren Studien, Karriere- und Personalthemen

Hier finden Sie regelmäßig aktuelle News und Trends zu den Themen Arbeitsmarkt, Karriere und Personaldienstleistung. Grundlage unserer Pressemeldungen sind internationale Studien, die wir Medienvertretern und interessierten Lesern auf dieser Seite zur Verfügung stellen.

Wenn Sie weitergehende Informationen oder ein Interview mit einem Experten aus unserem Haus wünschen, wenden Sie sich bitte an Christina Holl.

Kontakt:

Christina Holl

T 089 5454 26022

E. [email protected]

 

Aktuelle Pressemeldungen  

Neben Pressemeldungen zu aktuellen Themen und unseren neuesten Studien finden Sie hier auch ein umfassendes Archiv unserer Pressemitteilungen der letzten Jahre:

Pressemeldungen nach Datum: 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012

Unternehmenskultur leidet bei zwei Drittel aller Unternehmen in Zeiten von Remote Work

Remote Work ist seit Beginn der Corona-Krise ein fester Bestandteil der Arbeitswelt. Um die Arbeitskultur dennoch zu fördern, setzen Firmen verstärkt auf die Förderung von Kommunikation und Teamarbeit.

Die Hälfte aller deutschen Unternehmen verzichtet auf Anwesenheitspflicht im Büro

Immer mehr Menschen sind vollständig geimpft und damit wächst auch die Hoffnung auf eine Rückkehr ins Büro. Dennoch verzichtet die Hälfte aller deutschen Unternehmen auf eine Anwesenheitspflicht. 

Rückkehr ins Büro: „Unternehmen müssen künftig mehr bieten als Craft Beer und Tischkicker“

Die „neue Normalität“ hält Einzug in den Arbeitsalltag und viele Unternehmen bereiten sich auf die Rückkehr ihrer Mitarbeitenden ins Büro vor. Sven Hennige erklärt, welche neuen Bedürfnisse bei Arbeitnehmenden entstehen und worauf Unternehmen achten müssen.

Unternehmen wollen Einstellungsprozesse verkürzen und ihr Onboarding digitalisieren

Die Corona-Pandemie hat die Einstellungsstrategien vieler Unternehmen beeinflusst. Jedes dritte Unternehmen  möchte Einstellungsprozesse künftig verkürzen und beim Onboarding verstärkt digitale Kommunikationstools nutzen.

„Unternehmen benötigen für die Bewältigung von unvorhergesehenen Herausforderungen innovative Lösungsmodelle“

Unternehmerische Herausforderungen werden immer komplexer. Nicht nur müssen sich Firmen weiterhin mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie auseinandersetzen. Auch die voranschreitende Digitalisierung und die Nachhaltigkeit von Entscheidungen und Strategien werden in den nächsten Jahren ganz oben…