Unser Pressebereich

Presseanfragen zu unseren Studien, Karriere- und Personalthemen

Hier finden Sie regelmäßig aktuelle News und Trends zu den Themen Arbeitsmarkt, Karriere und Personaldienstleistung. Grundlage unserer Pressemeldungen sind internationale Studien, die wir Medienvertretern und interessierten Lesern auf dieser Seite zur Verfügung stellen.

Wenn Sie weitergehende Informationen oder einen Interviewpartner mit einem Experten aus unserem Haus wünschen, wenden Sie sich bitte an Alenka Mladina oder Christina Holl.

Kontakt:

Alenka Mladina

T. 089 5454 26018

E. [email protected]

 

Christina Holl

T 089 5454 26022

E. [email protected]

 

Aktuelle Pressemeldungen  

Neben Pressemeldungen zu aktuellen Themen und unseren neuesten Studien finden Sie hier auch ein umfassendes Archiv unserer Pressemitteilungen der letzten Jahre:

Pressemeldungen nach Datum: 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012

Attraktive Wettbewerber sind größtes Hindernis bei der Mitarbeitersuche für kleine und mittelständische Unternehmen

Das Recruiting qualifizierter Mitarbeiter ist und bleibt eine der schwierigsten Aufgaben für Manager in deutschen Unternehmen. Ein Hauptgrund: Sie stehen im Wettbewerb um die besten Mitarbeiter mit begehrteren und attraktiveren Unternehmen in ihrer Region. So gaben 44 % aller Befragten in der…

Top-Trend auf dem Arbeitsmarkt 2019: Manager auf der Suche nach Spezialisten

Die fortschreitende Digitalisierung sorgt auch 2019 weiterhin für einen immer disruptiveren Arbeitsmarkt. 2019 beeinflussen vor allem zwei Trends die Unternehmen: Personalverantwortliche sehen eine größere Spezialisierung der Aufgaben sowie eine erhöhte Nachfrage nach Flexibilität

Teilzeit – das Arbeitsmodell der Zukunft?

Die 40-Stunden-Woche auf Lebenszeit hat bei vielen Fach- und Führungskräften ausgedient: Viele Personalverantwortliche können sich eine Teilzeitbeschäftigung vorstellen. Gleichzeitig gibt es Teilzeitbeschäftigte, die den Wunsch haben, auf eine Vollzeitstelle zurückzukehren – bislang ist das…

Studie: Jobwechsel ist häufigster Grund für Gehaltserhöhungen

Der häufigste Grund für Gehaltssteigerungen in Deutschland sind Jobwechsel. Gut ein Drittel hat zuletzt mit der Besetzung einer neuen Arbeitsstelle mehr Geld erhalten. 

Arbeitszeit-Debatte: Viele Führungskräfte wünschen sich kürzere Arbeitszeit

Der Wunsch nach einer kürzere Arbeitszeit existiert nicht nur bei Fachkräften – er ist auch unter Führungskräften weit verbreitet. Jeder vierte Personalverantwortliche gibt an, sich eine Teilzeitstelle vorstellen zu können.