Softwarepaketierung (Paketierer) (w/m)

Sie sind an einem Job als Softwarepaketierung (Paketierer) interessiert oder haben in Ihrem Unternehmen eine Softwarepaketierung-(Paketierer)-Stelle zu besetzen?

Suchen Sie direkt nach Softwarepaketierung-(Paketierer)-Jobs oder fragen Sie hier Personal an.

 

Jobbeschreibung Softwarepaketierung (Paketierer)

Zu den Aufgaben der Softwarepaketierung (Paketierer) gehört die Automatisierung und kundenspezifische Anpassung der Software-Installation für Umgebungen mit mehreren Computern.

Im Rahmen der Softwarepaketierung werden neue Pakete erstellt und bestehende Softwarepakete modifiziert. Dafür wird geprüft, inwieweit sich Applikationen für eine Paketierung eignen, die mithilfe spezieller Programme erstellt und installiert werden. Der Prozess und das Ergebnis werden ausführlich dokumentiert. Je nach Aufgabenfeld erfolgt die Verteilung und Installation über das bestehende Servicenetz.

Zum Job und den typischen Aufgaben in der Softwarepaketierung (Paketierer) gehören

Der Paketierer wird auch im Support und in der Kundenberatung eingesetzt. Er ermittelt den Bedarf des Kunden und berät bei technischen Anfragen und Störungen über die Lösungsmöglichkeiten. Für seine Aufgaben benötigt der Softwarepaketierer umfangreiches Fachwissen. Das Beherrschen einer Programmiersprache wird nicht verlangt, sehr gute Kenntnis des jeweiligen Betriebssystems setzen Arbeitgeber aber voraus. Neben den technischen Qualifikationen werden auch eine gute Kommunikationsfähigkeit sowie eine hohe Service- und Leistungsbereitschaft gefordert.

Mitarbeiter im Bereich der Softwarepaketierung (Paketierer) verfügen über ein abgeschlossenes Studium, eine Ausbildung im IT-Bereich oder entsprechende Berufserfahrung in der Paketierung.