Java-Anwendungsentwickler (w/m)

Sie sind an einem Job als Java-Anwendungsentwickler interessiert oder haben in Ihrem Unternehmen eine Java-Anwendungsentwickler-Stelle zu besetzen?

Suchen Sie direkt nach Java-Anwendungsentwickler-Jobs oder fragen Sie hier Personal an.

Jobbeschreibung Java-Anwendungsentwickler

Java-Anwendungsentwickler entwerfen und programmieren Software nach Kundenwunsch und individueller Aufgabenstellung in der Programmiersprache Java.

Die Hauptaufgabe des Java-Anwendungsentwicklers liegt in der Programmierung von Software, die auf den individuellen Bedarf ausgerichtet ist. Der Entwickler nimmt dazu eine genaue Bedarfsanalyse vor, wobei die verschiedenen Anforderungen an das benötigte Programm ermittelt werden.

Neben der Entwicklung von neuer Software überarbeitet der Java-Anwendungsentwickler auch bereits bestehende Programme. Dabei werden diese Programme an sich ändernde Anforderungen angepasst und mit neuen Funktionen ausgestattet.

Java-Anwendungsentwickler stehen teilweise in engem Kontakt mit den Kunden und den anderen Abteilungen des Unternehmens. Kommunikations- und Teamfähigkeit sollten deshalb mitgebracht werden.

Java-Anwendungsentwickler sind in nahezu allen Wirtschaftsbereichen, beispielsweise bei Banken und Versicherungen, im Fahrzeugbau oder auch in der Textilindustrie tätig.

Zum Job und den typischen Aufgaben eines Java-Anwendungsentwicklers gehören

Java-Anwendungsentwickler haben sich in der Regel auf das Entwickeln und Programmieren von Software in der Programmiersprache Java spezialisiert. Der Java-Entwickler setzt dazu zumeist Compiler ein, die Java in eine lesbare Sprache umwandeln. Hierfür nutzt der Java-Anwendungsentwickler verschiedene Bausteine, die sogenannten Frameworks. Diese lassen sich beliebig an die zu entwerfenden Programme anpassen.

Nach der Programmierung der Software muss der Java-Anwendungsentwickler diese auch ausgiebig testen.