IT-Analyst Qualitätssicherung (w/m)

Sie sind an einem Job als IT-Analyst Qualitätssicherung interessiert oder haben in Ihrem Unternehmen eine IT-Analyst-Qualitätssicherung-Stelle zu besetzen?

Suchen Sie direkt nach IT-Analyst-Qualitätssicherung-Jobs oder fragen Sie hier Personal an.

 

Jobbeschreibung IT-Analyst Qualitätssicherung

Der IT-Analyst Qualitätssicherung verantwortet die übergreifende Qualitätssicherung von Softwarelösungen und IT-Systemen. Dabei arbeitet er eng mit den internen bzw. externen Anwendern zusammen. Er ist Ansprechpartner für Verbesserungsvorschläge aus dem Kundenservice und aus Kundenbeschwerden. Zudem liegt sein Fokus auf einem ständigen Verbesserungsprozess der eingesetzten Methoden und der erzielten Produktqualität.

Job und typische Aufgaben eines IT-Analysten Qualitätssicherung

Der IT-Analyst entwickelt das Testvorgehen und die Qualitätssicherung weiter. Um die reibungslose Implementierung der angebotenen Lösungen zu gewährleisten, plant er die entsprechenden Maßnahmen und führt dies durch. Zudem identifiziert er Optimierungspotenziale und koordiniert alle relevanten Tests. Neben der Kommunikation mit dem Kunden arbeitet er eng mit dem Produktmanagement, der Produktentwicklung aber auch mit dem Vertrieb zusammen.
Um die Qualität der Prozesse weiter zu steigern, sucht er nach Verbesserungsmöglichkeiten hinsichtlich deren Güte und Effizienz. Dazu zählt auch die Arbeit an automatisierten Evaluationen. Des Weiteren recherchiert und entwickelt er neue Methoden und Prozesse zur Sicherstellung einer hohen Softwarequalität. Dabei arbeitet er teilweise auch mit externen Partnern zusammen, die er auditiert beziehungsweise auditieren lässt. Schließlich präsentiert er seine Ergebnisse den Verantwortlichen und informiert dabei über die erzielte Qualität.
Ein IT-Analyst Qualitätssicherung zeichnet sich durch sein überdurchschnittliches Engagement aus. Er sollte ein Studium in Informatik, Wirtschaftsinformatik, Angewandte Informatik sowie einschlägige berufliche Erfahrungen nachweisen. Selbstverständlich verlangen Arbeitgeber fundierte Kenntnisse in der Software-Qualitätssicherung und  dem IT-Projektmanagement. So sollte er Qualitätswerkzeuge  wie 6-Sigma routiniert einsetzen. Daneben müssen Bewerber die Softwareentwicklung beherrschen – etwa in C++ oder JAVA.
Für diese Position werden Teamplayer gesucht, die ihr Anliegen hervorragend gegenüber den unterschiedlichen internen und externen Ansprechpartnern kommunizieren können.