iOS-Mobile-Entwickler (w/m)

Sie sind an einem Job als iOS-Mobile-Entwickler interessiert oder haben in Ihrem Unternehmen eine iOS-Mobile-Entwickler-Stelle zu besetzen?

Suchen Sie direkt nach iOS-Mobile-Entwickler-Jobs oder fragen Sie hier Personal an.

Jobbeschreibung iOS-Mobile-Entwickler

Der iOS-Mobile-Entwickler beschäftigt sich mit dem Betriebssystem iOS von Apple. Er ist dabei für die Entwicklung und Pflege der Komponenten zuständig.

Die Aufgabe des iOS-Mobile-Entwicklers ist es, das Betriebssystem iOS stetig weiterzuentwickeln. Er muss dazu verschiedene Programmiersprachen beherrschen. Diese kann er einsetzen, um das mobile Betriebssystem iOS moderner und noch leistungsfähiger zu machen. Dabei integriert er nicht nur neue Funktionen. Der iOS-Mobile-Entwickler kümmert sich auch um bestehende Komponenten. Dabei erstellt er Fehleranalysen und dokumentiert alle seine Arbeitsschritte. Außerdem nimmt der iOS-Mobile-Entwickler an bestimmten Komponenten im System nötige Veränderungen vor. Auch ist er dafür verantwortlich, Tests durchzuführen (Usability-Test), bevor eine neue Version auf dem Markt eingeführt wird. Über die Tests von einzelnen Komponenten fertigt er ebenfalls umfassende Dokumentationen an.

In seiner täglichen Arbeit muss sich der iOS-Mobile-Entwickler mit den neuesten technischen Standards beschäftigen und auch auf die Bedürfnisse des Nutzers eingehen können.

Für diese Position sollten fundierte Fachkenntnisse im Bereich Informatik und Programmierung vorhanden sein. Diese können im Rahmen eines Fachstudiums Informatik oder einschlägiger Berufserfahrung erlernt werden.

Zum Job und den typischen Aufgaben eines iOS-Mobile-Entwicklers gehören

  • Überprüfung bestehender Komponenten des Betriebssystems iOS
  • Pflege dieser Komponenten und Übernahme von administrativen Aufgaben
  • Entwicklung neuer Module und Funktionen
  • Integration von neuen Modulen in bestehende Systeme
  • Berücksichtigung von technischen Standards und Kundenwünschen
  • Neu- und Weiterentwicklung von Softwarelösungen