Datenbankadministrator SQL/Oracle

Sie sind an einem Job als Datenbankadministrator SQL/Oracle interessiert oder haben in Ihrem Unternehmen eine Stelle als Datenbankadministrator SQL/Oracle zu besetzen?

Suchen Sie direkt nach Datenbankadministrator-SQL/Oracle-Jobs oder fragen Sie hier Personal an.

 

Jobbeschreibung Datenbankadministrator SQL/Oracle

Der Datenbankadministrator SQL/Oracle kennt sich nicht nur mit SQL-Datenbanken aus. Er beherrscht auch die Thematik der Oracle-Softwarelösungen bis ins Detail. Zudem fungiert er als Entwickler.

SQL ist ein Datenbanksystem, das in Unternehmen sehr häufig Anwendung findet. Vor allem im Zusammenhang mit Webseiten werden via SQL programmierte Datenbanksysteme genutzt. Diese Datenbanken fungieren oftmals als Schnittstelle zu anderen Softwareanwendungen, die ein Unternehmen im Einsatz hat.

Um den Arbeitsalltag wirtschaftlicher und effizienter zu gestalten, greifen Unternehmen nicht selten auf Softwareanwendungen aus dem Oracle-Umfeld zurück. Der Hersteller Oracle entwickelt Lösungen, die der Optimierung, Automatisierung und damit Effizienzsteigerung von Arbeitsprozessen in Unternehmen dienen. Ein weiterer Vorteil, der sich aus der Nutzung einer Oracle-Anwendung ergibt, ist deren individuelle Anpassungsmöglichkeit an die Bedürfnisse des Kunden. Zur Kombination der Oracle-Anwendungen mit den SQL-Datenbanken benötigt das Unternehmen qualifiziertes Fachpersonal. Datenbankadministratoren SQL/Oracle sind dabei nicht nur für die Entwicklung, sondern auch für die Wartung und Kontrolle dieser komplexen Anwendungen zuständig.

Ein Datenbankadministrator SQL/Oracle kann in Unternehmen vielfältig eingesetzt werden. Voraussetzung für diesen Job ist ein Studium oder eine Ausbildung im Bereich Informatik. Verlangt werden umfassende Kenntnisse von Datenbanksystemen und Oracle-Anwendungen, wie z. B. auch aktuelle Standards, die Unternehmen brauchen, um langfristig erfolgreich am Markt zu agieren.

Zum Job und den typischen Aufgaben eines Datenbankadministrators SQL/Oracle gehören

  • Wartung und Pflege bestehender Datenbanksysteme
  • Schaffung von Anbindungen zur Verknüpfung von Oracle-Anwendungen und SQL-Datenbanken
  • Fehleranalyse und Problemlösung
  • Koordinierung von Projekten
  • Betreuung von Mitarbeitern
  • Erforschung neuer technischer Standards
  • Entwicklung neuer Datenbankstrukturen und Implementierung neuer effizienter Systeme