C#-Entwickler (w/m)

Sie sind an einem Job als C#-Entwickler interessiert oder haben in Ihrem Unternehmen eine C#-Entwickler-Stelle zu besetzen?

Suchen Sie direkt nach C#-Entwickler-Jobs oder fragen Sie hier Personal an.

 

Jobbeschreibung C#-Entwickler

Ein C#-Entwickler programmiert Softwareanwendung auf Basis verschiedener Programmiersprachen und Datenbanksysteme. Auch das Projektmanagement zählt zu seinen Aufgaben.

Eine der Hauptaufgaben des C#-Entwicklers ist es, neue Softwarelösungen in vorhandene Systeme zu implementieren. Dafür nutzt er verschiedene Programmiersprachen, wie beispielsweise Java oder C . Umfassende Vorkenntnisse sind wegen der Komplexität dieses Arbeitsfeldes in der Regel immer vonnöten.

Der C#-Entwickler wird nicht selten damit beauftragt, Projekte zu managen, Mitarbeiter zu coachen und alle Arbeitsschritte zu dokumentieren.

Der C#-Entwickler kümmert sich jedoch nicht nur um computergestützte Systeme und Anwendungen, die für die internen Abläufe im Unternehmen benötigt werden. Die Webprogrammierung zählt ebenfalls zu seinen Aufgaben. Mit Datenbanken und deren Anbindungen sollte sich der C#-Entwickler ebenfalls auskennen.

Zum Job und den typischen Aufgaben eines C#-Entwicklers gehören

Der C#-Entwickler muss neue Technologien stets im Blick behalten. Diese erforscht und erarbeitet er, um das Unternehmen, für welches er tätig ist, bei der besseren Außendarstellung oder bei der Suche nach effizienten Softwareanwendungen zu unterstützten. Die grundsätzlichen Fähigkeiten, die für die Ergreifung des Berufes des C#-Entwicklers nötig sind, erlernt der Mitarbeiter in einer Berufsausbildung oder in einem Informatikstudium. Dabei werden die verschiedenen wichtigen Schwerpunkte, wie Webanwendungen und Datenbanksysteme, erlernt.