Objektverwalter (w/m)

Sie sind an einem Job als Objektverwalter interessiert oder haben in Ihrem Unternehmen eine Objektverwalter-Stelle zu besetzen?

Suchen Sie direkt nach Objektverwalter-Jobs oder fragen Sie hier Personal an.

Jobbeschreibung Objektverwalter

Objektverwalter verwalten, bewirtschaften und vermieten private sowie gewerbliche Immobilien im Auftrag der Eigentümer. Dadurch ist sein Aufgabenbereich breit gefächert, er reicht von der Mietersuche bis zur Objektübergabe.

Zum Job und den typischen Aufgaben eines Objektverwalters gehören

Objektverwalter arbeiten vor allem bei Immobilienmaklern und -verwaltern, Wohnungsbau-, Sanierungs- und Immobiliengesellschaften. Sie kommen auch in der Gebäudewirtschaft und im der öffentlichen Verwaltung oder großen Unternehmen mit Liegenschaften zum Einsatz.

Objektverwalter sind für das Mängelmanagement, Vertragsmanagement und das Versicherungsmanagement eines Gebäudes oder eines Gebäudekomplexes zuständig. In ihren Aufgabenbereich fallen Objektübernahme, Objektbegehung und die technische Objektüberwachung. Er ist ein Organisationstalent und koordiniert, plant und erledigt sämtliche Verwaltungsaufgaben in seinem Bereich, zum Beispiel die Betriebskosten- und Wohngeldabrechnung. Gute Kenntnisse im Mietrecht sind für den Job des Objektverwalters hilfreich. Gegebenenfalls steuert er auch die Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern.

Neben einer immobilienspezifischen Ausbildung werden häufig auch fundierte Kenntnissen in MS Office und immobilienwirtschaftlicher Software gefordert, Englischkenntnisse sind von Vorteil. Ein Objektverwalter verfügt über eine ausgeprägte Serviceorientierung, viele Arbeitgeber legen auf ein souveränes und freundliches Auftreten Wert. Seine Aufgaben erledigt er selbstständig und eigenverantwortlich.

Da er eine Schnittstellenfunktion einnimmt sind ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten unabdingbar. Zudem ist er belastbar, arbeitet teamorientiert und kann sich durchsetzen. Häufig gehören auch Außentermine zu den Aufgaben, die ein Objektverwalter zeitlich flexibel koordiniert und wahrnimmt.

Objektverwalter haben ein Studium oder eine Aus- oder Weiterbildung im Bereich Immobilienmanagement absolviert. Auch eine Ausbildung zum Immobilienkaufmann kann in den Bereich der Objektverwaltung führen.