Immobilienkaufmann (w/m)

Sie sind an einem Job als Immobilienkaufmann interessiert oder haben in Ihrem Unternehmen eine Immobilienkaufmann-Stelle zu besetzen?

Suchen Sie direkt nach Immobilienkaufmann-Jobs oder fragen Sie hier Personal an.

Jobbeschreibung Immobilienkaufmann

Der Immobilienkaufmann arbeitet in der Verwaltung und Bewirtschaftung von Gebäuden und der Abwicklung von Immobiliengeschäften. Dadurch ist er für alle Aufgabenbereiche von der Mietersuche bis zur Objektübergabe zuständig.

Zum Job und den typischen Aufgaben eines Immobilienkaufmanns gehören

Immobilienkaufleute arbeiten vor allem bei Immobilienmaklern und -verwaltern, Wohnungsbau-, Sanierungs- und Immobiliengesellschaften. Sie kommen auch in der Gebäudewirtschaft und im der öffentlichen Verwaltung oder großen Unternehmen mit Liegenschaften zum Einsatz.

Um die Objekte an den „Mann“ zu bringen, führt ein Immobilienkaufmann Beratungsgespräche sowie Kauf- oder Verkaufsverhandlungen, Kommunikation gehört zu seinen Stärken. Zudem betreut er Projekte wie Neubau-, Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen. Er arbeitet in der Wohnungseigentumsverwaltung, organisiert Eigentümerversammlungen und kümmert sich um Abrechnungen. Gute Kenntnisse im Mietrecht helfen dem Immobilienkaufmann in seinem Arbeitsalltag.

Seine Aufgaben erledigt der Immobilienkaufmann eigenverantwortlich, große Projekte werden im Team umgesetzt. Die Kontaktpflege zu Kunden (Eigentümern, Mietern, Immobilieninteressenten, Mitarbeitern von Bauunternehmen, Banken, Versicherungen, Behörden) steht an erster Stelle. Präzises Arbeiten bei der Vertragserstellung oder Kostenkalkulation ist für ihn eine Selbstverständlichkeit. Egal ob Inland- oder Auslandsobjekte, der Immobilienkaufmann ist immer auf dem Laufenden was Immobilienpreise, Vermietkonditionen und neue rechtliche Rahmenbedingungen betrifft.

Als Organisationstalent  koordiniert, plant und erledigt der Immobilienkaufmann sämtliche Verwaltungsaufgaben in seinem Bereich. Fundierte Kenntnissen in MS Office und immobilienwirtschaftlicher Software werden häufig gefordert, Englischkenntnisse sind in diesem Beruf von Vorteil. Ein Immobilienkaufmann verfügt über eine ausgeprägte Serviceorientierung, viele Arbeitgeber legen auf ein souveränes und freundliches Auftreten Wert. Zudem ist er belastbar und arbeitet eigenständig und kann sich durchsetzen. Häufig gehören auch Außentermine zu den Aufgaben, die ein Immobilienkaufmann zeitlich flexibel koordiniert und wahrnimmt. Immobilienkaufleute haben eine dreijährige Berufsausbildung absolviert.

Property Manager (w/m) für Immobilienbranche
Berlin
Zeitarbeit

Immobilienkaufmann (w/m)
Herne
Zeitarbeit

Buchhalter in der WEG-Verwaltung (w/m)
Wiesbaden
Zeitarbeit

Immobilienverwalter (w/m) für Wohnungsunternehmen
Berlin
Zeitarbeit

Immobilienverwalter (w/m)
Berlin
Zeitarbeit

Immobilienkaufmann (w/m)
Hamburg
Zeitarbeit

Property Manager (w/m) für Immobilienunternehmen
Berlin
Zeitarbeit

Immobilienkaufmann (w/m)
Gladbeck
Zeitarbeit

Weitere Jobs