Betriebswirt (w/m)

Sie sind an einem Job als Betriebswirt interessiert oder haben in Ihrem Unternehmen eine Betriebswirt-Stelle zu besetzen?

Suchen Sie direkt nach Betriebswirt-Jobs oder fragen Sie hier Personal an.

Jobbeschreibung Betriebswirt

Der Betriebswirt ist in der Planung, Organisation oder Kalkulation aller Unternehmensarten und -zweige in den unterschiedlichsten Funktionen und Positionen tätig. Neben der Arbeit in Unternehmen kann er auch Lehr- und Forschungsaufträge an Universitäten und anderen Forschungs- und Bildungseinrichtungen übernehmen. Je nachdem, in welchem Teilbereich der Betriebswirtschaft arbeitet, hat er mit Kollegen aus dem Management, mit Mitarbeitern aus anderen Abteilungen, mit Handelswissenschaftlern, Wirtschaftsinformatikern, Steuer- und Unternehmensberatern, Juristen und vielen mehr zu tun.

Typische Aufgaben eines Betriebswirts

Betriebswirte sind zumeist in einem oder sogar mehreren Bereichen der Betriebswirtschaftslehre  spezialisiert. Darunter können folgende Bereich und Tätigkeiten fallen:
In der Materialwirtschaft und Logistik optimiert der Betriebswirt die Lagerorganisation, überwacht  Bestände und steuert die Warenströme. In der Produktion ist er für die Planung von Produktionsprozessen, die Steuerung und Optimierung sowie die Sicherstellung einer optimalen Auslastung von Produktionsanlagen zuständig.

Im Personalwesen fällt die Sicherstellung einer optimalen Personalauswahl und -planung sowie die Planung von Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen in seinen Zuständigkeitsbereich.

Im Einkauf ist der Betriebswirt für die günstige und termingerechte Beschaffung von Rohstoffen, Halb- und Fertigfabrikaten zuständig sowie für die Analyse und Bewertung des Beschaffungsmarktes. Dazu gehört auch das Einholen und Vergleichen von Angeboten und das Verhandeln mit den Lieferanten.

Im Bereich Investition, Finanz- und Rechnungswesen erarbeitet er Investitions- und Finanzierungspläne, erstellt Gewinn-und-Verlust-Rechnung, führt Kostenrechnungen durch und stellt Kontroll- und Steuerungsinformationen für die Unternehmensleitung bereit. Dabei arbeitet er zum Teil auch mit externen Unternehmens- und Steuerberatern zusammen.

Im Controlling muss der Betriebswirt die materielle und formelle Richtigkeit des innerbetrieblichen Finanz- und Rechnungswesens überprüfen. Dies wird interne Revision genannt.

Der betriebswirtschaftliche Bereich Marketing und Vertrieb erfordert vom Betriebswirt unter anderem die Analyse und Auswertung von marktrelevanten Daten. Hier ist er für die Festlegung einer marktgerechte Absatzplanung, die Verbesserung der Verkaufsorganisation, die Betreuung von Großkunden und die Beratung von Vertriebspartnern verantwortlich. Außerdem steuert er Werbeagenturen, Marktforschungsunternehmen und andere Dienstleister.

Der letzte Bereich, in dem sich der Betriebswirt spezialisieren kann, ist die Organisation und Datenverarbeitung. Hier ist er vor allem für die Optimierung von Arbeitsabläufen und Informationsflüssen zuständig, was durch gezielte Datenanalyse erreicht werden soll.

Head of Accounting/ Controlling in Festanstellung (w/m)
Bonn
Personalvermittlung

Leiter Debitorenbuchhaltung (w/m)
Koblenz
Personalvermittlung

Junior Controller (w/m)
Hamburg
Zeitarbeit

Group Accountant (w/m)
Rhein-Neckar-Kreis
Personalvermittlung

Controller (w/m)
Reutlingen
Personalvermittlung

Referent Bilanzierung (w/m)
Heidelberg
Personalvermittlung

Referent Rechnungswesen (w/m)
Mannheim
Personalvermittlung

Werkscontroller/ Plant Controller (w/m)
Bad Lauterberg im Harz
Interim & Projekt

Projektassistenz (w/m)
München
Zeitarbeit

Weitere Jobs