Gehälter 2015 | Finanz- und Rechnungswesen

Download

Gehaltsübersicht 2015: Gehälter für das Finanz- und Rechnungswesen

Das Gehalt ist maßgeblich – sowohl für zufriedene Finance-Mitarbeiter als auch für Unternehmen, die sich für neue Mitarbeiter attraktiv machen möchten. Mit der aktuellen Gehaltsübersicht bieten wir Ihnen einen Überblick über marktübliche Gehälter in der Buchhaltung, im Controlling und im Treasury und geben Einblick in die aktuelle Arbeitsmarktlage im Finanz- und Rechnungswesen.

Der Arbeitsmarkt für Finanzprofis entwickelt sich positiv, doch die Suche nach Spezialisten erweist sich für viele Unternehmen als schwierig. Gleichzeitig befürchten viele CFOs, ihre Top-Mitarbeiter an andere Unternehmen zu verlieren. Umso wichtiger ist es für Unternehmen, ihren Mitarbeitern marktübliche Gehälter und auch attraktive Zusatzleistungen anzubieten.

Gehaltstrends

Regionale Gehaltsunterschiede

Die Gehälter im Finanz- und Rechnungswesen unterscheiden sich regional und sind abhängig vom Arbeitsort.

In Städten wie Frankfurt, München oder Stuttgart zeigt unsere Gehaltstabelle überdurchschnittliche Gehälter. Unterdurchschnittliche Gehälter im Finanz- und Rechnungswesen sind in Berlin, Köln und Bonn zu verzeichnen.

Frankfurt bei Finanzgehältern spitze

Spitzenreiter für Finanzgehälter ist Frankfurt, bedingt durch die starke Finanzbranche:

  • Frankfurt: 115 %
  • Stuttgart: 111 %
  • München: 109 %
  • Düsseldorf: 102 %
  • Hamburg: 101 %
  • Köln: 95 %
  • Bonn: 95 %
  • Berlin: 90 %

Gehaltsentwicklung im Finanz- und Rechnungswesen

Knapp die Hälfte der deutschen CFOs geht davon aus, dass die Gehälter in den Finanzteams in den nächsten 12 Monaten steigen. Und auch bei den Boni sieht fast ein Drittel der Finance-Manager im nächsten Jahr eine Verbesserung.

Arbeitsmarkttrends

Interim Manager: Beraten aus dem Ruhestand

Das offizielle Rentenalter war bis vor einigen Jahren das Ende der beruflichen Laufbahn. Heutzutage sind allerdings immer mehr Mitarbeiter bereit, auch darüber hinaus als Interim Manager ihrem Unternehmen beratend zur Seite zu stehen. 31% der deutschen HR-Manager bestätigen, dass heute mehr Mitarbeiter als noch vor fünf Jahren diesen Schritt gehen möchten.

CFOs sind optimistisch

Fast neun von zehn CFOs (89 %) rechnen in den nächsten zwölf Monaten mit einem Wirtschaftswachstum in Deutschland. Ebenso viele Finanzchefs gehen davon aus, dass auch ihr eigenes Unternehmen von den positiven Aussichten profitiert und seine Geschäftsaktivitäten ausbauen kann. Damit sich dieser positive Trend fortsetzt, sind qualifizierte Mitarbeiter notwendig, die diese Entwicklung unterstützen.

Finanzabteilung in Bewegung

Finanzabteilungen stehen vor immer neuen Herausforderungen, daher müssen sie personell optimal aufgestellt sein. Eine große Mehrheit der deutschen CFOs würde die Finanzabteilungen vergrößern, wenn zusätzliche Finanzmittel zur Verfügung stünden. Auch Umstrukturierungen stehen CFOs positiv gegenüber. Davon betroffen sind hauptsächlich das Controlling, die Buchhaltung und die Gehaltsabrechnung.

Welchen drei großen Herausforderungen in Bezug auf die Umstrukturierung des Teams sahen sich CFOs gegenüber oder welche erwarten sie für die Zukunft? – Top 5

Infographic

Gehaltsrechner

Gehaltsrechner für das Finanz- und Rechnungswesen 2015

Was können Sie als Controller, Buchhalter oder Leiter Finanzen 2015 verdienen? Berechnen Sie mit unserem Gehaltsrechner das marktübliche Gehalt für Ihre Position im Finanz- und Rechnungswesen.

Unser Gehaltsrechner unterstützt Sie bei einem Jobwechsel und erleichtert Ihnen die Vorbereitung auf Ihre nächste Gehaltsverhandlung oder ein Bewerbungsgespräch. Sie erfahren, ob Ihr derzeitiger Lohn dem Durchschnittsgehalt Ihrer Kollegen entspricht und ob Ihre Gehaltswünsche angemessen sind.

Jetzt berechnen