Robert Half Blog

Absolute No-Gos wenn Sie Ihren Job kündigen

Nach der Kündigung kreisen die Gedanken meist schon um den neuen Job. Das ist ganz normal und es ist auch gesund, abgeschlossene Dinge hinter sich zu lassen.  Das dürfen Sie daher auch im Falle einer Kündigung – aber bitte erst nach Ihrem letzten Arbeitstag. Welche No-Gos Sie beachten sollten und wie ein professioneller Abschied funktioniert.

Diese Schwäche glaubt Ihnen kein Personaler

„Was ist Ihre größte Schwäche?“ Mit dieser Frage werden Bewerber häufig im Vorstellungsgespräch konfrontiert. Wie Sie im Bewerbungsgespräch souverän und mit guten Beispielen antworten, erfahren Sie hier.

Langfristig glücklich mit Zeitarbeit: So funktioniert's

Seit zehn Jahren ist Sebastian Behrends [Name von der Redaktion geändert] als Zeitarbeiter bei Robert Half unter Vertrag. Im Interview erzählt er, wie es sich anfühlt, viele Jahre auf Zeit zu arbeiten.